Drei Seen im Banff National Park: Lake Louise, Lake Agnes und Peyto Lake

Endlich waren wir am berühmten Lake Louise (= Louise See) angekommen. Viele von euch haben den See mit Sicherheit schon einmal auf einer Postkarte oder in einem Reiseführer gesehen. Lake Louise ist einer der bekanntesten Attraktionen in Kanada und das durften wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Wer denkt, dass man den See am frühen […]

Banff, Berge und Bären

Nach einem sportlichen Tag in Canmore ging es abends weiter nach Banff. In Banff angekommen, gönnten wir uns und unserem Muskelkater erst einmal einen entspannenden Abend in den Hot Springs (= heißen Quellen) von Banff. Denn am nächsten Tag ging es weiter mit Wandern. Der C-Level Cirque Trail (welcher Kanadier hat sich eigentlich diesen komischen […]

Hiking und Biking in Canmore

Ganz schön sportlich ging es am nächsten Tag weiter. Wir entschieden uns für eine kleine Wanderung (David möchte es lieber Spaziergang nennen) zu den Grassi Lakes (= Grassi Seen) um danach noch 14 km mit dem Mountainbike durch die Berge zu radeln. Die 4 km Wanderung (ich bleibe bei dem Wort wandern) war ein guter […]

Kananaskis Country

Am späten Abend erreichten wir Kananaskis Country. Hier ging es am nächsten Morgen direkt in die Berge. Unsere erste Wanderung führte uns am Barrier Lake entlang und dann hinauf auf 1.996 m für den ersten Ausblick über die Berge und Täler. Bei der Wanderung wurde uns schnell klar, warum der Mai noch in der Nebensaison […]

Ein Tag in Calgary

Nachdem wir über ein Jahr hauptsächlich Ontario und Québec erkundet hatten, wurde es höchste Zeit die andere Seite von Kanada zu sehen – und zwar die Seite mit den Bergen, Gletscher und Seen. Mit dem Flieger ging es von Toronto nach Calgary – die größte Stadt in Alberta. Für Calgary hatten wir einen knappen Tag […]